Bis einschließlich 19.1.22 machen wir eine kurze Pause.

Alle Bestellungen, die in dieser Zeit eingehen, werden erst nach unserer Rückkehr bearbeitet. Die Lieferzeiten verlängern sich entsprechend.

Wir sind Opalverliebt!

Opalglas (auch Kryolithglas genannt) sieht aus wie milchiges oder satiniertes Glas, mit dem Unterschied, dass Opalglas mehr Glanz hat. Es ist ein meist dreischichtiges Glas, das mit einer - Achtung jetzt kommt’s - Natriumhexafluoroaluminat-Lösung behandelt wird. Natriumhexafluoroaluminat ist ein natürliches Mineral. Durch diesen Prozess entsteht die typisch weiße Trübung. Opalglas ist ein lichtdurchlässiges, aber nicht durchsichtiges Glas. Das durchscheinende Licht ist sanft und blendet nicht. 

jolg-studio_1570272947

Opalglas führt somit zu einer gleichmäßigeren Lichtbrechung / Streuung als normales Glas. Mit Opalglas versehene Leuchten wurden bis ca. 1920 nur im industriellen Bereich eingesetzt. 1923 entwarfen die beiden Produktdesigner Wilhelm Wagenfeld und Carl Jakob Jucker in der Metallwerkstatt des Weimarer Bauhaus die erste Leuchte, die durch das verwendete Opalglas gestreutes Licht auch in den Wohnraum brachte. Die „Bauhaus-Leuchte“ ist heute besser bekannt als „Wagenfeld-Leuchte“ und zählt zu den Designklassikern des 20. Jahrhunderts.

jolg-studio_1586681450

Seit diesem Zeitpunkt hat sich opales Glas – vor allem im späten Art Déco - über viele Epochen und Stile hinweg bis heute als modernes und vielseitiges Glas im Leuchtendesign etabliert.

Studio-Gleis7_Helene_353_600

Bis zu 100 Jahre später sind die Leuchten aus Glas wieder oder immer noch angesagt und auch unser Fundus wird im Bereich der Opalglasleuchten immer größer. In Projekten wie dem Diner im Studio Gleis 7 oder der Schaumanufaktur der Zuckerlwerkstatt in Wien kamen bereits verschiedene Glaskugelleuchten zum Einsatz. Aber ebenso gut machen sie sich zuhause als Flurlampe oder über dem Esstisch und bringen uns so ein bisschen vom Babylon Berlin Flair in die eigenen vier Wände.

christine_flur

Tags: Geschichte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel