Wir machen vom 20.8.2019 bis einschließlich 12.9.2019 eine Urlaubspause.
Alle Bestellungen werden nach unserer Rückkehr bearbeitet. Die Versandzeiten verlängern sich deshalb entsprechend.

Licht mit Geschichte - Warum jede Wohnung eine Industrieleuchte braucht

Leuchtkörper mit Charakter

Lieblich und verspielt ist nicht. Industrieleuchten haben ihren eigenen Charme, sind ein wenig rau, kernig und schnörkellos. Hier gilt der gute, alte Design-Leitspruch „Form follows function.“ Kein Wunder, schließlich hatten die Vintage-Lampen früher eine wichtige Aufgabe: Industriebetriebe, Werkstätten und Lagerhallen zu erhellen und Werkbänke, Regale und Co. ins rechte Licht zu rücken.

produktionsstrasse_peugeotzztkXAt7UR6rx

Wer viele Jahrzehnte lang einen wichtigen Job zu erledigen hatte, kann viel berichten. Und genau das macht den Charme der antiken Fabriklampen aus. Ihr alter Schirm aus Emaille über Stahl hat eine Patina, die Geschichte(n) erzählt. Hinter jedem Abplatzer, hinter jeder kleinen Delle steckt eine Story. Ihre Form ist nicht von der Stange, sondern clever durchdacht – möglichst viel Licht abwerfen, ohne die Arbeiter zu blenden, und robust genug, um auch mal einen Stoß auszuhalten. Antike Industrieleuchten haben einfach einen Charakter, der jedem Raum etwas Einzigartiges verleiht.

 

Kompatibel mit jedem Einrichtungsstil

Und dieser Raum muss nicht notwendigerweise eine renovierte Fabriketage sein. Einem modernen Neubau verleiht eine alte Industrieleuchte nostalgischen Charme und entspannte Lässigkeit.

neubau_industrial

Foto: Julia Alves (https://mammilade.blogspot.com/)

Der farbig emaillierte Schirm einer Werkstattlampe hängt harmonisch über dem Ess- oder Küchentisch im Landhaus-Look.

landhaus_hutschn

Foto: Andreas Baumann (https://www.hutschn.de/)

Die klaren, schnörkellosen Linien passen wunderbar zum Scandinavian Design.

skandinavisch

Foto links: Vera Wohlleben (nicestthings.com), rechts: Annabelle Morlock (poetit.de)

Boho- oder eklektische Einrichtungen verlangen geradezu nach einer aussagekräftigen Beleuchtung. Zum warmen Holz des Midcentury Designs setzt eine Industrielampe aus emailliertem Stahl tolle Akzente.

midcentury

Und dass der Shabby Chic nicht ohne eine Fabrikleuchte mit Patina auskommt, versteht sich von selbst.

shabbystil

Foto links: Ann-Katrin Mahler, rechts: Sybrand Hansen

 

So hängt sie am besten

Die Vintage-Pendellampen sollten nicht einfach mitten im Raum von der Decke hängen, sie brauchen Partner. Ein Esstisch ist ein solcher Bezugspunkt. Ein Beistelltischchen neben der Couch. Arbeitsfläche und Spülbecken in der Küche. Oder auch eine zweite, am besten identische Leuchte.

lampe_wohnzimmer_boho

Ein schmaler, langer Flur wird zum Beispiel zum Schmuckstück, wenn ihn eine Reihe von kultigen Industrieleuchten erhellt.

flur

Foto links: Andreas Baumann, rechts: Ann-Katrin Mahler

Wichtig ist: Auf die Proportionen kommt es an. Eine riesige Industrielampe kann einen kleinen Raum schnell erdrücken, eine kleine Werkstattlampe wirkt in einem Loft dagegen verloren. Wer viel Platz hat, darf also gern ausladende Exemplare wählen, für kleinere Räume bieten sich zierlichere Lampen an. Diese kann man übrigens auch wunderbar in Grüppchen hängen – über einem kleinen Esstisch vielleicht zwei, über einer großen Tafel möglicherweise sogar fünf Exemplare?

tisch_mit_mehreren_lampen

Foto: Regina Schofer

 

Unsere Schätzchen

Was macht die JØLG-Leuchten aus? Wir entdecken unsere Schätze in alten Industriebetrieben und Werkstätten, vor allem in Frankreich. Was früher die Fabrikhallen von Citroën und Peugeot ins rechte Licht setzte, sorgt heute für einen coolen Look in den eigenen vier Wänden. Aber natürlich geben wir die Fundstücke nicht einfach so weiter. Sie werden gründlich geputzt und aufgearbeitet. Wir geben uns allerdings große Mühe, die Spuren der Zeit zu erhalten, schließlich machen sie jede Industrielampe zu einem Einzelstück.

fabriklampe_patina

Foto: Annabelle Morlock (poetit.de)

kabel

Damit sie sich auch wirklich in ihr neues Zuhause fügt, stehen Vintage-Fassungen in Chrom und Messing und diverse farbige Textilkabel zur Wahl – die übrigens jeder genau in der Länge wählt, die er braucht. Also neue Technik im alten Gewand. Für jeden Wohnstil.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel