Wir machen vom 10.10.2019 bis einschließlich 16.10.2019 eine kurze Pause.
Alle Bestellungen werden nach unserer Rückkehr bearbeitet. Die Versandzeiten verlängern sich deshalb entsprechend.

Die passende Lampengröße für deinen Tisch ermitteln

Du suchst eine neue alte Industrielampe und bist dir nicht 100% sicher wie groß diese sein soll oder wie viele Lampen an deinen Tisch passen?

Grundsätzlich sollte hier erwähnt werden, dass es eigentlich keine feste Regel für die richtige Lampengröße und -anzahl gibt. Jede Idee ist machbar und gerade Installationen „außerhalb der Norm“ können ein individueller, einzigartiger Blickfang sein.

So kann z. B. über einem zwei Meter langem Esstisch eine große Fabriklampe genau so toll aussehen wie fünf ganz kleine Industrielampen. Trotzdem hat unsere Erfahrung gezeigt, dass sich bestimmte Lampen-Gestaltungsmuster bewährt haben und sie harmonisch und ausgeglichen wirken. Wir haben daraus eine ganz einfache Formel entwickelt, mit der ihr eine geeignete Lampengröße ermitteln könnt. Alles, was ihr dazu benötigt, sind die Maße eures Tisches.

Auf die Gefahr hin, das wir uns wiederholen: Diese Formel soll nur eine unterstützende Anregung für eure Pläne sein, denn es gibt natürlich kein allgemein gültiges Lampen-Größen-Proportional-zum-Tisch-Gesetz ;-) Taschenrechner bereit? Ok, los gehts!

  

(1) Wie viele Lampen sollen über meinen Tisch?
Eine grobe Richtlinie ist folgende: Je eine Lampe pro Meter Tischlänge.

(2) Welchen Durchmesser sollten die Lampen haben?
Hier lautet unsere Formel: Tischtiefe in cm / 2,5 = ca. Durchmesser der Lampe

Beispiel:
Ein Altholz Eichentisch ist z. B. 2,20 Meter lang und einen Meter tief. Laut (1) könnte man über unseren Beispieltisch also zwei Lampen hängen. Der Durchmesser dieser beiden sollte laut (2) dann 100 cm/2,5 = 40 cm sein.

Tipp: Raumhöhe beachten
Aber auch die Raumhöhe ist ein entscheidenen Faktor, wenn es um Größe von Lampen geht. Hohe Wände in Galerien, Maisonette-Wohnungen oder Altbauten vertragen natürlich rein optisch auch höhere/größere Lampen. Bei einer klassischen Raumhöhe von 2,3 Meter sind Lampen bis 30 Höhe aber kein Problem – jedoch soll auch hier wieder Gelten: Es gibt keine Regel ;)

Tipp: Kleine optische Helfer benutzen
Um euch die Dimension der Lampen zuhause besser vorstellen zu können, sucht euch am besten im Haushalt Formen und Objekte mit ähnlichem Ausmaß: Mit Schüsseln, Töpfen, Vasen und Hüten könnt ihr euch einen guten ersten Eindruck verschaffen.

tisch_beispiellampen

Solltet ihr euch noch unsicher sein, könnt ihr uns auch jeder Zeit anschreiben. Gerne beraten wir euch und gemeinsam finden wir eure perfekte Lampe. Und nun viel Spaß beim Shoppen!

Tags: Tipps

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.