Wir machen vom 10.10.2019 bis einschließlich 16.10.2019 eine kurze Pause.
Alle Bestellungen werden nach unserer Rückkehr bearbeitet. Die Versandzeiten verlängern sich deshalb entsprechend.

Ab in die Roaring Twenties - JØLG im Babylon Berlin Fieber

Wir tauchen ab. Nein, nicht in Schwimmbad oder Baggersee, sondern in die Berliner Unterwelt von 1929 ... Zu Asche, zu Staub, dem Licht geraubt ... hören wir schon Severija singen. Folge für Folge verfolgen wir, wie Kommissar Gereon Rath und Stenotypistin Charlotte Ritter den Ganoven auf der Spur sind. „Babylon Berlin“ erweckt eine längst vergangene Welt zum Leben, eine Welt zwischen Glamour und Gier, Sünde und Skrupellosigkeit, zwischen Elend und Eleganz. Die letzten Jahre der Weimarer Republik sind verwirrend und verrucht, bedrohlich und lebensfroh. Und dank dieser Wahnsinns-Bilder sind wir mittendrin. 

 

Lebendige Geschichte

Schnell ist uns da was aufgefallen: Ob in der Roten Burg, dem Polizeipräsidium, oder im Moka Efti, dem angesagtesten Club der Stadt, ob im Büro, in der Fabrikhalle und in der einen oder anderen Wohnung – überall werfen Industrieleuchten ihr Licht.

babylon

Unsere Vintage-Lampen in ihrem natürlichen Habitat! Da, auf dem Schreibtisch von Regierungsrat Benda, ist das nicht die gute, alte Kaiser Idell Präsident? Die kleine emaillierte Hängelampe in der Wohnkücher der Ritters, die sieht doch aus wie unsere. Und die Werkstattlampen bei den Eisenbahnern kommen uns auch bekannt vor.

babylon_doppel

Das macht uns ein klein wenig stolz auf unseren Lampenshop: Denn genau hierher stammen unsere Schätze, aus dieser Zeit und aus diesen Milieus. Und gerade das macht den Charme von restaurierten Industrieleuchten aus: Sie stammen nicht von der Stange, sondern bringen alle ihre eigene Geschichte mit. Wer genau hinhört, kann sie sich erzählen lassen. Wer weiß, vielleicht stand unsere schwarze Schreibtischlampe ja auch mal im Büro eines Hauptkommissars?


Wir gehen jetzt Charleston tanzen. Und ihr?

flapper-3587160_1280

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.