Wir machen vom 20.8.2019 bis einschließlich 12.9.2019 eine Urlaubspause.
Alle Bestellungen werden nach unserer Rückkehr bearbeitet. Die Versandzeiten verlängern sich deshalb entsprechend.

Hilfe, meine Lampe blendet!

Eure restaurierte Industrielampe soll nicht blenden, sondern optimales, schönes und auch funktionales Licht spenden. Dass die Lampen blenden liegt meist daran, dass es sich um original alte Lampenschirme handelt. Diese wurden natürlich für Leuchtmitteln aus der damaligen Zeit konzipiert oder wurden in einer ganz anderen Funktion genutzt. Denn früher waren die Industrielampen in Fabriken hoch oben an der Decke befestigt, da war es ganz egal welches Leuchtmittel genutzt wurde, sie konnten gar nicht blenden.

fabrikhalle

Oder beispielsweise die flachen Emaille-Lampenschirme. Diese sind oftmals sehr alte Küchenlampen, die durchaus tiefer gehängt waren. Allerdings waren die Leuchtmittel zur damaligen Zeit so schwach, dass sie garnicht wirklich blenden konnten.

 lyon

Heute möchten wir die Industrielampen natürlich trotzdem über unserem Esstisch/Schreibtisch hängen – auch wenn sie ursprünglich für Fabriken gemacht wurden.

Damit sie also nicht nur gut aussehen, sondern auch ihren Zweck erfüllen, gibt es einige Stellschrauben an denen ihr drehen könnt:

 

Die Wahl des Lampenmodells

Je höher der Lampenschirm selbst ist, desto tiefer sitzt die Glühbirne in der Fabriklampe. Dies bedeutet, das der Lichtfall gebündelter und Spot-artiger wird. Da das Licht dadurch eben nicht so weit nach außen streut, blendet die Lampe weniger.

Also grundlegend kann festgehalten werden:
Je höher der Lampenschirm ist, desto weniger blendet die Lampe, rein durch ihre Form.

 

Hängt sie höher!

Empfohlen wird eine Hängung der Lampenunterkante bei 60 cm über der Tischplatte. Je höher die Fabriklampe jedoch hängt, desto weniger wird auch der Blickwinkel (wenn man geradeaus schaut) vom Leuchtmittel erfasst. Bei 75 bis 90 cm über der Tischplatte erhält man auch noch eine sehr harmonische Optik und die Wahrscheinlichkeit geblendet zu werden sinkt mit jedem cm an Höhe.

 

Dekorative Leuchtmittel

Wenn kein richtig helles Licht benötigt wird, kannst du auch dekorative Leuchtmittel einsetzen. So genannte „Edison Leuchtmittel“. Diese simulieren den damaligen Kohlefaden und geben ein sehr warmes, harmonisches und blendfreies Licht. Sie sind aber nicht unbedingt als Arbeitslicht zu empfehlen. Damit auch das Lichtspiel der Kohlefäden gesehen wird, ist es beim Einsatz dieser Leuchtmittel sogar gewünscht, das sie aus der Lampe herausschauen. Oftmals sieht man diese Leuchtmittel auch ganz ohne Lampenschirm und nur in einer Fassung.

SW10003_1_Edison_E2758b47eda80b9f

 

Kleinere Leuchtmittel

Damit die Birne so wenig wie möglich aus der Lampe herausschaut und blendet, gibt es inzwischen auch sehr kleine Leuchtmittel, die nur ca. halb so hoch sind wie die klassische Glühbirne. Die so genannten „Globe-Leuchtmittel“ findet ihr bei uns im Shop unter "Zubehör"

 

Dimmer

Wenn ihr bei eurer Lampeninstallation einen Dimmer einsetzen könnt ist das natürlich mit die idealste Lösung. Denn wenn es sehr hell sein soll, ist meistens Konzentration gefragt und beim Lesen oder Schreiben beugt man sich eher nach vorne weg und schaut nicht ständig in die Lampe.

Wenn dann am Abend ein Gläschen Rotwein genossen wird, kann man das Licht dezent herunterdimmen und somit auch das Blenden vermeiden.

Inzwischen gibt es auch dimmbare LED-Leuchtmittel, achtet unbedingt auf das Zeichen der Dimmbarkeit solltet ihr die Leuchtmittel erwerben.

dimmbar_logo

 

 

Kopfverspiegelte Leuchtmittel

Der Königsweg sind kopfverspiegelte Leuchtmittel – man kennt sie eher aus den Leuchten der 1970er Jahre, aber für flachere Industrielampen sind sie ebenso ideal.

Durch den Kopfspiegel wird das Licht lediglich seitlich in den Lampenschirm reflektiert und strahlt nicht direkt nach unten ab. Da die alten Industrielampen innen weiß emailliert sind, wird das Licht wunderbar reflektiert und ergibt eine helle, weiche und sehr harmonische Lichtatmosphäre.

Die bei uns angebotene LED-Kopfspiegellampe vereint gleich mehrere Vorteile: Neben dem blendfreien Kopfspiegel ist sie dimmbar, sparsam, langlebig, dekorativ durch die imitierten Kohlefäden und sie hat (was für LED-Technik noch recht neu ist) ein warmes Licht und nicht das typische LED-Kaltlicht.

doppelbild_kopfspiegel

 

Meist ist die Lösung ein Kombination der aufgeführten Möglichkeiten und die Erfahrung hat gezeigt, dass man oftmals verschiedene Lösungsansätze testen muss, um zu seinem perfekten Licht zu kommen :)

Wir hoffen, dass wir euch mit diesem Artikel bei eurer Leuchtmittel- und Lampenentscheidung weiterhelfen konnten.

Tags: Tipps

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.